Telefon: +41 43 499 59 59 info@wederundgut.ch

Südpark Seniorenresidenz

Schöner Wohnen im Alter

In unmittelbarer Nähe des Basler Bahnhofs SBB hat die Atlas-Stiftung ihre dritte Residenz für stilvolles Wohnen im Alter eröffnet. Die Architektur von Herzog & de Meuron prägt das ganze Quartier und setzt bestechende Akzente.

In diesem Umfeld muss eine Bekleidungslösung sich vornehm zurücknehmen. Gefragt sind dezentes Design, ruhige, erdige Farben und klare Silhouetten.

wederundgut hat diese Aufgabe gelöst, indem klassische Teile mit raffinierten Details kombiniert wurden.

Die hochwertig und schlicht anmutende Linie gefällt den Bewohnern wie auch den Mitarbeitenden. Was wohl Jaques Herzog und Pierre de Meuron dazu sagen würden?

Das Konzept ermöglicht allen Bewohnerinnen und Bewohnern, ihre Wohnungen individuell einzurichten. Alle Räume verfügen über Notruftasten. Pflegefachleute sind rund um die Uhr verfügbar.

Das Mittagessen ist im Pensionspreis inbegriffen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen sich gesund und ausgewogen verpflegen. Die gesunde schmackhafte Ernährung erhält die Spannkraft und Vitalität.

Der Südpark bietet aktive Vorsorge. Gesundheitsvorsorge. Zum Angebot gehören Physiotherapie, Massagen,  ein Gymnastikraum sowie ein Coiffeursalon. Im Garten lässt sich's Verweilen oder kürzere Strecken spazieren. Das abwechslungsreiche Freizeit- Programm mit Veranstaltungen  und Ausflügen rundet das Angebot ab.

zur Residenz Südpark
zu den Seniorenresidenzen
zur Atlas Stiftung

Zurück

© All rights reserved